Paladin Arts

:/ Surrealismus

von Pilzen und Tunneln und Kreisen zwischen Sand und Salz

schaut man in die :welt, es ist es wäre [als verliefe] die Zeit verläuft [kann sie fließen | ?] in Bahnen in Tunneln in Kreistunneln :wort :def [par -initionem] :kreistunnel [= 2πr | gang und gaenge] sie [die zeit? / die zeit! / keine zeit / keinzeit =kainzeit] zergeht in sich zergeht in sich selbst […]



>>

:gedankenheimat =allesdickicht

gedankenheimat :allesdickicht (alles dickicht) (Heimat IV)

:allesdickicht {alles im dickicht, deckungslos und verloren}



>>

:gedankenheimat =erinnerungs unfertigkeiten

gedankenheimat :unfertigkeiten (Heimat I)

erinnerung unfertigkeiten zwischen tr{ae}umen/träumen und der erinnerung :erinnerungsunfertigkeiten :un und fertigkeiten, alles versinkt in erinnerung und traum :schiffe legen ab… nebelverschluckt



>>

:gedankenheimat =horizontgebirge

gedankenheimat (horizontgebirge - heimat III)

:horizontgebirge [:berge, den horizont kämmen, die #sicht wenden :wechseln] [:tirol, ellmau]



>>

:gedankenheimat =zeitgefühlsverlust

gedankenheimat :zeitgefuehlsverlust (heimat V)

[:zeit ?tempus] zeitgefΩhl [zeit und gefΩhl =zeitgefuehl] im :zeitgefühl verlieren wir die :zeit, verlieren das :gefühl, der wind nimmt und rauscht und :worte erstarren zwischen den :ziffernblättern. zeitwahrnehmung =unscharfer begriff [:begriff für kognitive Phänomene] zeitgefühl, zeitsinn :sinn? :zeitgef [ue] hlsverlust =subjektive Zeit [und zwischen den zeigern sehen wir die stadt]



>>

:gedankenheimat =dahinter

dahinter (wolkenverborgen) (Heimat VIII)

:dahinter (wolkenverborgen) [mit allem n:chts =nichts und nachts, weder noch]



>>

:gedankenheimat =höhlenspiel

höhlenspiel (Heimat VII)

:höhlenspiel :hoehlen :spiel = Platon wurde verschluckt [hohl sind wir in unseren :kœpfen]



>>

:gedankenheimat =distelgehabe

distelgehabe (heimat VI)

in gedanken: [### nur schöde disteln] :distelgehabe [silberdistel, wetterdistel =in nichts tauchen wir ein] [und schließen wir die augen :bilderflut] [krause distel  =Carduus crispus]



>>

Frag:mente

Phantasmagorie

=das polarisationsproblem :œ in schierem tanz und doch bleibt die welt kleinst =synapsentanz :∂ im =unendlichkeitsschema {schmea :chimäre  — lat:Chimæra} #paris #augenblicke [moments] #theresa #nur anna lena #meeting the loneliness #phantasmagorie :die loesung des polarisationsproblems :unendlichkeitsschema :flügelschlafen [=fluegel :/schlafen] :im adergeflecht :synapsentanz [:paris = rive droite; rive gauche = lutetia] :zeitenende [paris] :assoziiertes nichtsein :kolportiertes menschsein [paris] […]



>>